TG Salzachtal

+++ aktuell +++ aktuell  Triathlon  aktuell +++ aktuell +++


TG- Triathleten schlagen in Waging wieder zu !
Erneut sehr gut verkauften sich am 03. September unsere TG- Triathleten beim Waginger Triathlon. Leider hat sich auch hier in der Ergebnisliste der Fehlerteufel eingeschlichen und darum wurde heute eine überarbeitete Liste nochmal neu veröffentlicht. Leider ergaben sich für unsere TG- Athleten neue Plätze. Bei den Damen war Manuela Schmid wieder sehr erfolgreich und belohnte sich mit Klassenplatz eins. Ebenfalls auf dem Treppchen stand Ale Kaindl der sich den ersten Platz in seiner Klasse sicherte. Triathlon- Chef Patrick Topol holte sich als schnellster TG´ler den dritten Platz in der Klasse TM30 und rundete damit das erfolgreiche TG- Ergebniss ab.
Ergebnisliste: www.my1.raceresult.com
 
  
Fotos: google fotos

KlasseNamePlatzDistanzZeit
W 30
Zehentner Anna AK 5750 / 20 / 5 1:17:29
W 45
Schmid Manuela AK 1750 / 20 / 5 1:22:52
M 35
Topol PatrickAK 3750 / 20 / 5 1:08:57
M 40
Mayr Christian AK 5750 / 20 / 5 1:09:58
M 35
Göpperl Sepp AK 6750 / 20 / 5 1:10:46
M 55
Kaindl Ale AK 1750 / 20 / 5 1:14:50
M 35
Zdravko Jurcevic AK 8750 / 20 / 5 1:15:04
 

Mit dem Waginger Triathlon ging auch die Sparkassen - Trophy zu Ende. Unsere Triathleten räumten auch hier richtig ab. Manuela Schmid, Anna Zehentner und Ale Kaindl waren in ihren Altersklassen die besten Punktesammler und sicherten sich den ersten Platz. Den 2. Platz in der Klasse M40 erzielte Christian Mayr. Triathlon Frontmann Patrick Topol erreichte in der Klasse TM35 den dritten Platz vor Sepp Göpperl der sich mit Platz vier begnügen musste.
Ergebnisliste: www.triathlon-trophy.de


Triathleten sammeln weiter Stockerlplätze !
Unsere Triathleten sammelten auch am 12. August beim Feldkirchener Triathlon wieder kräftig Stockerlplätze. Erfreulich auch die rege Teilnahme der TG- Triathleten bei den heimischen Veranstaltungen. Anna Zehentner stand am Gesamttreppchen auf dem dritten Platz (Platz eins W30). Auch einen Stockerlplatz bei den Damen erreichte Manuela Schmid mit Platz drei in der Klasse W45. Christian Mayr und Ale Kaindl erzielten jeweils Platz zwei in den Klassen M40 bzw. M55. Ersterer war abermals schnellster TG´ler.
Ergebnisse: www.feldkirchener-triathlon.de
 
  

KlasseNamePlatzDistanzZeit
W 30
Zehentner Anna MariaAK 1/G3200 / 15,8 / 3,446:41
W 45
Schmid Manuela AK 3200 / 15,8 / 3,452:24
  
      
M 40
Mayr ChristianAK 2200 / 15,8 / 3,443:30
M 35
Jurcevic Zdravko AK 10200 / 15,8 / 3,446:24
M 55
Kaindl AleAK 2200 / 15,8 / 3,446:46


Triathleten stark in Schnaitsee !
Auch am 05. August beim Triathlon Schnaitsee reißt die Erfolgssträhne der TG- Triathleten nicht ab. Anna Zehentner und Manuela Schmid gewannen ihre Altersklasse W30 bzw. W45. In den Alterklassen M55 bzw. M40 waren Ale Kaindl und Christian Mayr mit Platz zwei sehr erfolgreich. Letzterer erreichte als schnellster TG´ler bei sehr starker Konkurrenz den neunten Gesamtplatz.
Ergebnisse: www.triathlon-bgl.de
 
  

KlasseNamePlatz      Distanz         Zeit
W 30
Zehentner Anna MariaAK 1600 / 21,2 / 6,21:06:17
W 45
Schmid Manuela AK 1600 / 21,2 / 6,21:09:16
  
      
M 40
Mayr ChristianAK 2600 / 21,2 / 6,258:11
M 55
Kaindl AleAK 2600 / 21,2 / 6,21:01:33
M 35
Jurcevic Zdravko AK 6600 / 21,2 / 6,21:05:47


Triathleten weiter auf Erfolgskurs !
Nach langer Pause organisierte am 29. Juli der SC Anger wieder den beliebten Höglwörther See Triathlon. Die TG- Triathleten ließen sich dies nicht entgehen und standen mit sieben Sortlern am Start. Waltraud Berger gewann ihre Altersklasse W45. Gleich hinter ihr auf dem zweiten Platz Manuela Schmid. Ebenfalls Platz zwei in ihren Altersklassen erkämpften Anna Zehentner und Ale Kaindl ( W30/ M55).
Ergebnisse: www.sc-anger.de
 
  

KlasseNamePlatzDistanzZeit
W 30
Zehentner Anna MariaAK 2400 / 21 / 51:15:07
W 45
Berger WaltraudAK 1400 / 21 / 51:17:59
W 45
Schmid Manuela AK 2400 / 21 / 51:20:05
M 40
Mayr ChristianAK 5400 / 21 / 51:06:15
M 55
Kaindl AleAK 2400 / 21 / 51:10:21
M 35
Topol PatrickAK 4400 / 21 / 51:11:09
M 35
Göpperl SeppAK 7400 / 21 / 51:13:52


 
Anna Zehentner beim Trumer Triathlon !
Bei ihrem ersten Kurzdistanz- Triathlon schlug sich Anna Zehentner am 23. Juli nicht schlecht. Die Strecke über 1,5km Schwimmen, 41,8km Radfahren und 10km Laufen bewältigte sie in guten 2:52:58 Stunden. Dies bedeutete Platz sieben in ihrer Alterklasse.
Ergebnisse: www.abavent.de

Triathlon Grassau mit Top- Platzierungen !
Nach seinem Erfolg bei der Lauf- Vereinsmeisterschaft legte Christian Mayr am 15. Juli beim Grassauer Triathlon nach. Als Gesamt vierter überquerte er mit der Spitzengruppe die Ziellinie. Mit seiner Zeit von 58:09 blieb er nur knapp zweieinhalb Minuten hinter dem Erstplatzierten. Ebenso den Gesamtplatz vier erkämpfte sich Anna Zehentner bei den Damen (erster W30). Ale Kaindl erzielte Platz eins in seiner Altersklasse M55. Manuela Schmid stand in gewohnter Manier ebenso auf dem Podest (W45 zweiter Platz) wie Triathlon- Chef Patrick Topol (Dritter M35). Somit stand jeder der fünf TG- Athleten auf dem Stockerl!
Ergebnisse: www.abavent.de
 
  

KlasseNamePlatzDistanzZeit
W 30
Zehentner Anna MariaG 4/AK 1400 / 18 / 4,81:04:49
W 45
Schmid Manuela AK 2400 / 18 / 4,81:09:11
M 40
Mayr ChristianG 4/AK 2400 / 18 / 4,858:09
M 35
Topol PatrickAK 3400 / 18 / 4,81:00:57
M 55
Kaindl AleAK 1400 / 18 / 4,81:01:58


TG- Triathleten am Thumsee sehr erfolgreich !
Mit acht Triathleten nahm die TG Salzachtal am 9. Juli in Bad Reichenhall beim Thumsee Triathlon teil. Mit fünf Stockerlplätzen war die Ausbeute sehr gut. Ale Kaindl stand in seiner Altersklasse M55 auf Platz eins auf dem Treppchen. Hans Räder sicherte sich Platz zwei in der Klass M65. Christian Mayr, Anna Zehentner und Manuela Schmid holten sich Platz drei in ihren Klassen.
Christian Mayr war darüber hinaus schnellster TG´ler.
Ergebnisse: www.thumsee-triathlon.de
 
      

KlasseNamePlatzDistanzZeit
W30
Zehentner Anna AK 3400 / 18 / 51:11:41
W45
Schmid Manuela AK 3400 / 18 / 51:16:11
M40
Mayr Christian AK 3400 / 18 / 51:00:47
M35
Straßer Martin AK 5400 / 18 / 51:04:25
M35
Göpperl Sepp AK 6400 / 18 / 51:04:46
M55
Kaindl Ali AK 1400 / 18 / 51:05:08
M35
Topol Patrick AK 8400 / 18 / 51:06:14
M65
Räder Hans Heinrich AK 2400 / 18 / 51:24:39


Triathlon Rabenden: Schöne Erfolge für die TG-Athleten !
Beim Rabendener Jubiläumstriathon (zum 30. Mal) am 30. Juni konnten auch die TG-Triathleten gut mitfeiern: Ein starkes Rennen zeigte Anna Maria Zehentner. Sie erreichte Gesamtplatz 8 und einen Klassensieg. Ebenfalls Klassenplatz eins gelang Alfons Kaindl. Jeweils auf Platz zwei landeten Manuela Schmid und Hans-Heinrich Räder. Mit ihren guten Ergebnissen sammelte alle sieben (!) TG-Triathleten wertvolle Trophypunkte.
Ergebnisse: www.tsv-altenmarkt.de
 
  

KlasseNamePlatzDistanzZeit
W 30
Zehentner Anna Maria G 8/AK 1600 / 28 / 4,51:21:05
W 45
Schmid Manuela       AK 2600 / 28 / 4,51:28:20
M 40
Mayr Christian     AK 5600 / 28 / 4,51:13:57
M 35
Göpperl Josef     AK 6600 / 28 / 4,51:14:09
M 35
Topol Patrick     AK 8600 / 28 / 4,51:16:09
M 55
Kaindl Alfons     AK 1600 / 28 / 4,51:17:18
M 65
Räder Hans-Heinrich     AK 2600 / 28 / 4,51:34:65


 
Martin Straßer in Uttendorf auf dem Podest !
Beim Alpin - Triathlon in Uttendorf am 24. Juni hieß es 800m Schwimmen, 19km Radfahren mit 680Hm und 7,8km Laufen mit 850Hm. Martin Straßer gelang dies sehr gut und belohnte sich mit Klassenplatz drei und Gesamtplatz 13 in einer Zeit von 2:12:27.
Ergebnisse: www.pentek-timing.at

 
Chiemsee Triathlon: Podest für Hans Räder !
Mit einem Platz ganz oben auf dem Podest startete Hans Räder am 24. Juni beim Chiemsee Triathlon in die Triathlon- Saison. Den Volkstriathlon mit Distanzen von 500m/20km/5km bewältigte er in 1:26:59 Stunden und erzielte damit Platz eins in der Klasse M65.
Bei der am Sonntag stattfindenden Olympische Distanz erkämpfte sich Manuela Schmid den 6. Platz in der Klasse W45.
Ergebnisse: www.abavent.de

 
        


KlasseNamePlatzDistanzZeit
M 65
Räder HansAK 1500 / 20 / 51:26:59
W 45
Schmid ManuelaAK 61,5 / 40 / 103:01:38
 
Anna Zehentner und Tobi Irlacher Triathlon-Vereinsmeister !
Bei Temperaturen um die 35 Grad wurden am 22. Juni die heurigen Triathlon- Vereinsmeisterschaften ausgetragen. Nach guter Schwimm und Radfahr- Leistung ließ Anna Zehentner auch beim Laufen nichts mehr anbrennen und siegte klar vor Waltraud Berger. Bei den Männern setzte sich Sportwart Tobi Irlacher nach einer spannenden Aufholjagd und einer super Laufleistung gegen Boris Lütt (G 2) und Gaststarter Tobi Mühlbacher (G 3) durch.
Ergebnisse: triathlon-ergebnis 2017     Fotos: google Fotos


Martin Straßer bei der Wolfgangsee- Challenge erfolgreich !
Am 03. Juni nahm Martin Straßer an dem diesjährigen X- Challenge Sprint im Rahmen der Wolfgangsee- Challenge teil. Für die 750m Schwimmen, 26km Mountainbiken und 5,1km Crosslauf benötigte er 1:46:35 Std. Damit holte er sich als Gesamt achter den 3. Platz in der M30.
Ergebnisse: www.pentek-timing.at
 
        

KlasseNamePlatzDistanzZeit
M 30
Straßer MartinG 8/AK 3750 / 26 / 5,11:46:35


Pele mit Top- Platzierungen !
Bei 2 "nicht gewöhnlichen" Triathlon´s konnte Pele Faßbender seine Klasse unter Beweis stellen. Am 14. Mai nahm er in München am Kanu- Triathlon teil. Hier konnte er sich den zweiten Platz in der Klasse Herren II sichern.
Ergebnisse München: www.dtkc.de
Weiter ging´s am 28. Mai nach Italien zum 1. Idroland Triathlon. Radeln, Berglaufen und ein abschließender Gleitschirmflug der min. 20 Minuten dauern musste stand auf dem Plan. Als einziger Solostarter räumte er den ersten Platz ab. Als Link die komplette Strecke als 3D Animation von Pele.
Der gesamte Track: www.doarama.com
 
  

KlasseNamePlatzDistanzZeit
Herren II
Faßbender PeleAK 23,5 km Laufen / 15 km Radeln / 4 km Paddeln1:11:35
Solo
Faßbender PeleG 1690Hm Radeln / 500Hm Berglauf / 20min Fliegen1:54:53


 Ale Kaindl beim Trophy- Auftakt in Braunau!
 Der erste Triathlon der Trophy fand am 07. Mai in Braunau statt. Manuela Schmid verpasste als vierte der Klasse W45 knapp das Stockerl. Ale Kaindl sicherte sich beim Auftakt Platz 5 in der Klasse M55.
 Ergebnisse: www.api.maxx-timing.de

 
      

KlasseNamePlatzDistanzZeit
W45
Schmid Manuela       AK 4600 / 29 / 61:41:04
M55
Kaindl Ale       AK 5600 / 29 / 61:33:34


Die Triathlonbilanz der Saison 2016
Die TG-Salzachtal kann wieder auf ein sehr erfolgreiches Jahr ihrer Triathleten zurückblicken: 15 TG´ler starteten bei insgesamt 13 Triathlons von der Sprint bis zur Ironman- Distanz. Dabei kamen sie insgesamt auf 50 Starts (2015: 61) und schafften hervorragende 23 (2015: 17) Podestplätze (12 x Platz 1, 5 x Platz 2, 6 x Platz 3).
Bei den Damen war Manuela Schmid die fleißigste und erfolgreichste Triathletin mit sieben Starts, wobei Sie alle sieben Mal auf dem Podest stand! Respekt!!
Die Herrenbilanz führt Alfons Kaindl mit ebenfalls sieben Starts an, dicht gefolgt von Matthias Graspointner und Patrick Topol mit jeweils sechs Starts. Dabei stand Alfons Kaindl fünf Mal auf dem Siegertreppchen.
Schöne Saisonerfolge in Ihren AK´s konnten Manuela Schmid, Ale Kaindl und Patrick Topol (jeweils Platz 1) bei der Intersport- Wagner- Trophy feiern.
Die Vereinsmeisterschaften mit 10 Teilnehmern entschieden Carina Lütt und Boris Lütt für sich. Herzlichen Glückwunsch zu eurem gemeinsamen Erfolg liebe Lütts!
Besonders stolz sind wir auch auf unsere beiden Finisher über die Ironman-Distanz: Alexander Mayer in Roth und Ale Kaindl in Regensburg, der sich als Ironman-Debütant damit einen Tag vor seinem 55sten Geburtstag selbst mit dem grandiosen Finish belohnt hat!
Perfekt durchgestartet sind auch unsere beiden Triathlon-Newcomer Hans Heinrich Räder und Gottfried Geier, die mit jeweils 5 Saisonstarts und mehreren Podestplätzen das Triathlonfeld gleich richtig aufgemischt haben. (Hintergrundinfo dazu: Der Grundstein für deren Debüt wurde bereits im vergangenen März bei einem "einem" Glas Wein beim Trainingslager auf Mallorca gelegt...) Ebenso erfreut sind wir über unseren sympathischen Neuzugang bei der TG-Salzachtal und speziell bei der Triathlon-Abteilung: Christian Mayr!
Die Gesamtbilanz gibt es als PDF-Datei: Tri-Chronik 16.

zurück